ADR 2013: Kennzeichnung von Kühlmitteln

Kennzeichnung für Kühlmittel wie z.B. Trockeneis gemäß ADR 2013Am 01.01.2013 ist das neue ADR-Abkommen in Kraft getreten. Es enthält zahlreiche Neuerungen für den Transport von gefährlichen Gütern. Erstmals geregelt wird z.B. in Abschnitt 5.5.3 die Kennzeichnung von Versandstücken, Wagen und Containern, wenn Kühl- oder Konditionierungsmittel verwendet werden, die als gefährliche Güter gelten.

Dies betrifft vor allem die Verwendung von Trockeneis (UN 1845), Stickstoff (UN 1977) oder Argon (UN 1951). Für die Umsetzung der neuen Regelungen gilt eine Übergangsfrist bis zum 30.06.2013. Die neuen Kennzeichen für Verpackungen und die Kennzeichnung von Wagen und Containern finden Sie in unserem neuen Hauptkatalog 2013 und in unserem Onlineshop.

Schlagworte: , ,

Kommentar schreiben

*