Änderungen, Ergänzungen und zwei Neuzugänge bei den Arbeitsstättenregeln

Informationen zum ArbeitsstättenrechtDer September bringt einige Neuerungen bei den Arbeitsstättenregeln (ASR) mit sich. Neben zwei neuen ASR wurden weitere ASR geändert oder ergänzt. Wir haben das Wesentliche für Sie hier zusammengefasst.

Ergänzung: ASR V3a.2 Barrierefreie Gestaltung von Arbeitsstätten

Die ASR wurde um den Anhang „Ergänzende Anforderungen zur ASR A3.4/3 „Sicherheitsbeleuchtung, optische Sicherheitsleitsysteme“ ergänzt. Es gilt das das so genannte Zwei-Sinne-Prinzip (bspw. der Einsatz einer zusätzlichen akustischen Führung) bei optischen Sicherheitsleitsystemen. Auch Beschäftigte mit Sehbehinderung müssen im Notfall den sicheren Weg ins Freie finden.

NEU: ASR A1.2 Raumabmessungen und Bewegungsflächen

Diese neue Arbeitsstättenregel  bezieht sich auf das Einrichten und Betreiben von Arbeitsräumen legt u.a. Mindestflächen und –höhen von Arbeitsplätzen fest. Unterschieden werden Begriffe wie Bewegungsfläche, Stellfläche oder Funktionsfläche. Beispiele aus der Praxis finden sich in den Anhängen.

Ergänzung: ASR A1.5/1,2 Fußböden

Die ASR A1.5/1,2 wurde um Punkt 10 „Abweichende/ergänzende Anforderungen für Baustellen“ ergänzt. Wichtig ist vor allem ausreichende Trittsicherheit auch im Baustellenbereich. Es werden exemplarisch mögliche technische und organisatorische Maßnahmen aufgezeigt.

Geändert: ASR A2.3 Fluchtwege und Notausgänge, Flucht- und Rettungsplan

Der Anwendungsbereich dieser ASR wurde erweitert. So ist die bisherige Ausnahme, dass die ASR  nicht in Bereichen in Gebäuden und vergleichbaren Einrichtungen gilt, in denen Menschen mit Behinderungen beschäftigt werden, entfallen.

Geändert: ASR A3.4 Beleuchtung

Hier wurden Anwendungsbereich der Regelungen für Baustellen um Sanitärräume und Pausen- und Bereitschaftsräume ergänzt.

NEU: ASR A4.1 Sanitärräume

Die neue ASR gilt für das Einrichten und Betreiben von Sanitärräumen sowie von Waschgelegenheiten in Arbeitsstätten für Beschäftigte. Die Regelungen sind sehr umfangreich und erstrecken sich vom Mindestquerschnitt für freie Lüftung von Toilettenräumen über die maximale  Weglänge zu Toilettenräumen (100 m) bis zum deutlichen Hinweis auf Sanitäranlagen.

Utensilien für die Waschraumausstattung sowie Schilder für Sanitärräume finden Sie in unserem Onlineshop.

Mein Tipp: Prüfen Sie, ob sich insbesondere durch die beiden neuen ASR Handlungsbedarf in Ihrem Unternehmen ergibt. Die neuen ASR A1.2 und A4.1 sind recht umfangreich und sollten in jedem Fall genauer auf die Umsetzung im Betrieb geprüft werden.

Alle ASR im Volltext finden Sie im PDF-Format auf den Seiten der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA ) »

Schlagworte: , , , , , , ,

Kommentar schreiben

*