Gute Aussichten!

AugenschutzVom 08. bis 15. Oktober bietet die Woche des Sehens als Informationskampagne von Augenärzten, nationalen und internationalen Hilfsorganisationen zum schon dreizehnten Mal interessante Informationen zur Bedeutung guten Augenlichts und zu den Ursachen vermeidbarer Blindheit. Mit zahlreichen, bundesweiten Aktionen möchte die Kampagne in diesem Jahr unter dem Motto ‚Gute Aussichten!‘ aufklären und die Menschen für die Themen Augengesundheit, Sehbehinderung und Blindheit sensibilisieren. Schirmherrin der Kampagne ist Fernsehjounalistin Gundula Gause.

In die Aktionswoche fällt auch der ‚Welttag des Sehens‘ am 09. Oktober als Aktionstag der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Die WHO hat einen globalen Aktionsplan entwickelt, der vorsieht bis zum Jahr 2019 die Zahl der vermeidbaren Fälle von Sehbehinderungen und Blindheit um 25 % zu senken. Weltweit betrifft dies rund 285 Millionen Menschen vor allem in Entwicklungsländern.

Auch im Arbeitsschutz spielt der Augenschutz eine wichtige Rolle, schließlich nehmen wir 90 % unserer Sinneseindrücke mit dem Auge war. Die Gefahren im Arbeitsalltag sind vielfältig und müssen vom Arbeitgeber in der Gefährdungsbeurteilung ermittelt werden: optische Gefahrenquellen wie Laser, mechanische wie Späne und Splitter, chemische wie Laugen und Säuren, thermische wie Hitze und Kälte, biologische wie Bakterien oder auch elektrische Gefahren bedrohen unser Augenlicht. Immer noch viel zu oft werden bei Arbeitsunfällen die Augen in Mitleidenschaft gezogen. In der Mehrzahl der Fälle wird ein möglicherweise sogar vorhandener Augenschutz nicht getragen.

Ein wichtiges Stichwort in diesem Zusammenhang ist die so genannte Trageakzeptanz, denn neben der Verpflichtung des Beschäftigten vom Arbeitgeber bereitgestellte Persönliche Schutzausrüstung zu tragen braucht es auch die entsprechende Bereitschaft der Verpflichtung nachzukommen. Dabei hilft die Sensibilisierung der Belegschaft in regelmäßigen Unterweisungen ebenso wie die Bereitstellung angemessener und intakter PSA. Sinnvoll ist dabei die Auswahl der richtigen Schutzbrille in praxisgezogenen Tragetests. Auch der

Im Kroschke-Onlineshop finden Sie Schutzbrillen und Gesichtsschutz der führenden Marken. Eine sehr gute Alternative sind die geprüften Schutzbrillen unserer Eigenmarke Work: Sie bieten hohen Tragekomfort bei bestem Preis-Leistungsverhältnis.

Weitere Informationen im Netz:

Schlagworte: , , ,

Kommentar schreiben

*