Leitern und Tritte regelmäßig prüfen

Prüfplaketten und LeitergebrauchsanweisungenLeitern und Tritte sind Arbeitsmittel im Sinne der Betriebssicherheits-verordung und müssen regelmäßig geprüft werden. Die BGI 694 “Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten” gibt dazu erläuternde Hinweise für die Praxis.

Wichtig: Wenn Leitern beschädigt sind, müssen Sie sofort aus dem Verkehr gezogen werden und dürfen nicht weiterbenutzt werden. Ideal ist die Kennzeichnung mit Prüfplaketten, die die erfolgte Wartung oder die nächste Prüfung direkt an der Leiter dokumentieren.

Hier finden Sie eine Checkliste für Ihre Prüfungen gemäß  BGI 694 »

Prüfplaketten und Leitergebrauchsanweisungen »

Schlagworte: , , ,

Kommentar schreiben

*