Regalsicherheit nach DIN EN 15635 – Expertenforum am 26.06.

Regale sind Arbeitsmittel und unterliegen als solche somit der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).  Die DIN EN 15635 und die BetrSichV fordert die Betreiber auf Ihre Lagereinrichtungen alle 12 Monate durch fachkundiges Personal überprüfen zu lassen.

Sie haben Fragen aus der Praxis zur Sicherheit im Lager und insbesondere von Regalen? Dann nutzen Sie das Forum im Kroschke-Blog. Die Herren Wittenberg und Seemann von der PROPLANT Wolfsburg GmbH stehen Ihnen dort am Mittwoch 26.06. von 14 bis 16 Uhr zur Verfügung.

ZUM FORUM »

Sie haben am 26.06. keine Zeit, stecken in Terminen oder sind anderweitig verhindert? Senden Sie uns Ihre Fragen einfach schon vorab per E-Mail an redaktion@kroschke-blog.eu. Wir werden diese dann während des Forums beantworten.

Über PROPLANT

PROPLANT gehört zur international tätigen MVI Group und erbringt seit mehr als zwei Jahrzehnten qualifizierte Ingenieur- und Beratungs-leistungen für die Mobilitätsindustrie – von der Konzeption bis zur Realisierung kompletter Produktions- und Logistiksysteme.

Das Leistungsspektrum der PROPLANT umfasst die Konzeptplanung von Fertigungs- und Logistikstrategien, die detaillierte Ausplanung der besten Varianten PROPLANTund das komplette Realisierungsmanagement im Rahmen der Umsetzung.

Das PROPLANT-Logistikteam ist für die Planung und Umsetzung von Logistikkonzepten sowie für die Optimierung logistischer Informations- und Materialflüsse innerhalb der Supply Chain verantwortlich:

  • Materialflussplanung und -simulation
  • Prozesskettenplanung
  • Produktstruktur- und Kostenanalysen
  • Materialbereitstellungsplanung
  • Kommissionier- und Regalsysteme
  • Lagerplanung
  • Regalinspektion nach DIN EN 15635

Schlagworte: , ,

2 Responses to "Regalsicherheit nach DIN EN 15635 – Expertenforum am 26.06."

  • sikora says:
Kommentar schreiben

*