Gefahrstoffe: Gefährdungsbeurteilung mit GESTIS-Stoffmanager

Praktische Hilfe für kleine und mittlere Unternehmen bietet der neue GESTIS-Stoffmanager an. Das kostenlose Tool ist vor allem für Nutzer interessant, die bei der Gefährdungsbeurteilung von chemischen Risiken am Arbeitsplatz auf das fachliche Know-how von Experten angewiesen sind.

GESTIS-Stoffmanager unterstützt Sie bei der Durchführung:

  • Er führt Schritt für Schritt durch die Gefährdungsbeurteilung.
  • Er berechnet die Gefahrstoffbelastung für Atemweg und Haut am Arbeitsplatz.
  • Sie erhalten einen Katalog an Maßnahmen zur Belastungsminderung.
  • Der GESTIS-Stoffmanager erstellt eine schriftliche Dokumentation der Gefährdungsbeurteilung.

Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) verwaltet den GESTIS-Stoffmanager.

Schlagworte: , ,

Kommentar schreiben

*