Ergonomie

Das Kreuz mit dem Kreuz – am 15.03.2015 ist Tag der Rückengesundheit

Veröffentlicht von Katharina Pieper (Katharina Pieper) am 13. März 2015 um 2:23

  „Schätzelein, isch habe Rücken“- das kennt leider nicht nur Hape Kerkelings Alter Ego Horst Schlämmer. Es zwickt links, es zwickt rechts, ein unangenehmer Schmerz im unteren Rückenbereich, der sogenannte Katzenbuckel. Erkrankungen der Wirbelsäule und des Rückens sind für rund ein Viertel aller Arbeitsunfähigkeitstage verantwortlich. Nicht zuletzt deshalb gibt es seit 2002 einen bundesweiten Tag [...]

Ergonomie im Büroalltag – die Beleuchtung nicht vergessen

Veröffentlicht von Carsten Heine (Carsten Heine) am 9. Oktober 2014 um 2:10

Für Arbeitsplätze in Büroräumen hat der Aspekt der Ergonomie in den letzten Jahren an großer Bedeutung gewonnen. Insbesondere die korrekte Sitzhaltung auf dem Bürostuhl stand im Mittelpunkt des Interesses, da das Sitzen der Wirbelsäule auf Dauer schwer zusetzt. Ein oft vernachlässigter Ergonomie-Aspekt stellt allerdings die Beleuchtung dar. Dabei nimmt der Mensch rund 80 Prozent aller [...]

Ergonomie im Arbeitsschutz

Veröffentlicht von Carsten Heine (Carsten Heine) am 2. Juni 2014 um 9:24

Sitzen Sie bequem während Sie diese Zeilen lesen? Nun, ich hoffe doch, dass Sie das tun. Vielleicht  auf einem ergonomischen auf Ihre Körpermaße angepassten Stuhl. Auch Ihr Monitor, dessen Einstellung, Ihre Computermaus und die anderen Arbeitsmittel auf Ihrem Schreibtisch sind  hoffentlich nach ergonomischen Gesichtspunkten ausgerichtet und entsprechen den Vorgaben aus der Bildschirmarbeitsverordnung (BildschArbV). Moment mal, [...]

6 Tipps für einen fitten Büroalltag

Veröffentlicht von Carsten Heine (Carsten Heine) am 2. Juni 2014 um 9:18

Die Arbeitswelt ist im Wandel – immer mehr Arbeit wird im Sitzen am Schreibtisch und vor dem Bildschirm erledigt. Hinzu kommt auch eine immer bewegungsärmere Freizeit. Für die Gesundheit der Betroffenen kann das schwerwiegende Folgen wie Erkrankungen des Muskel-Skelettsystems haben, denn unser Körper ist nicht für das dauerhafte Sitzen gemacht. Nutzen Sie unsere Tipps: Sorgen [...]

Ausrutschen und Stolpern als Schwerpunkte des Unfallgeschehens – neue ASR A1.5/1,2 für sichere Fußböden

Veröffentlicht von Carsten Heine (Carsten Heine) am 5. November 2013 um 8:07

Stolpern, Stürzen und Ausrutschen zählen zu den häufigsten Unfallursachen in deutschen aber auch in europäischen Betrieben. Die Folgen sind oft schwerwiegend – für die Betroffenen aber auch für die Betriebe. Im Februar hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) eine neue Arbeitsstättenregel veröffentlicht. Die ASR A1.5/1,2 „Fußböden“ konkretisiert den § 3 der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) [...]

Präventionskampagne „Denk an mich. Dein Rücken.“ gestartet

Veröffentlicht von Carsten Heine (Carsten Heine) am 13. Februar 2013 um 3:54

Nach wie vor sorgen Rückenleiden für eine hohe Zahl an Krankheitstagen verbunden mit enormen Kosten durch Produktionsausfälle. Vor diesem Hintergrund haben die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen, die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau sowie die Knappschaft eine gemeinsame Präventionskampagne gestartet. Unter dem Motto „Denk an mich. Dein Rücken.“ sollen in den nächsten drei Jahren das Bewusstsein [...]

Erfolgsfaktor Gesundheitsmanagement

Veröffentlicht von Carsten Heine (Carsten Heine) am 20. August 2012 um 7:00

Wesentliche Voraussetzung für ein erfolgreiches Unternehmen ist eine gesunde Belegschaft. Gesundheitsprävention und ergonomische Arbeitsplatzgestaltung sind wichtige Handlungsfelder, um Mitarbeiter auf eine längere Lebensarbeitszeit vorzubereiten. Der betriebliche Nutzen von gutem Gesundheitsmanagement liegt auf der Hand: Zum einen reduziert sich die Krankenquote – mögliche Produktivitätsrisiken verringern sich. Zum andern wird durch physisches und psychisches Wohlbefinden die Leistungsbereitschaft [...]

Demografischer Wandel – wie fit sind Ihre Mitarbeiter 2020?

Veröffentlicht von Carsten Heine (Carsten Heine) am 20. August 2012 um 7:00

Was hat Demografie mit Arbeitsschutz zu tun? Sehr viel! In diesem Jahr begann die schrittweise Anhebung des Renteneintrittsalters auf am Ende 67 Jahre.  Das Erwerbspersonenpotenzial in Deutschland altert und wird weniger. Immer mehr ältere Arbeitnehmer arbeiten immer länger, auch wenn bisher nur ein geringer Anteil tatsächlich bis zum eigentlichen Renteneintrittsalter arbeitet. Zwei wichtige Faktoren bestimmen [...]