TRGS

DIN 2403 überarbeitet – Rohrleitungen richtig kennzeichnen

Veröffentlicht von Carsten Heine (Carsten Heine) am 29. September 2014 um 8:20

Die aktualisierte Fassung der DIN 2403 ‚Kennzeichnung von Rohrleitungen nach dem Durchflussstoff‘ liegt seit Juni dieses Jahres vor und bringt einige Änderungen bei der Kennzeichnung nicht erdverlegter Rohrleitungen mit sich. Neben einer redaktionellen Überarbeitung wurden Erläuterungen zur Erkennungsweite in die Norm integriert. Außerdem wurde sie an die aktuelle Gefahrstoffkennzeichnung gemäß der CLP-/GHS-Verordnung angepasst. Ausgehend von [...]

Gefahrstoffe: Transport und Lagerung per App überprüfen

Veröffentlicht von Carsten Heine (Carsten Heine) am 26. August 2014 um 8:27

Die Lagerung und der Transport von Gefahrstoffen unterliegen strengen Regeln wie dem ADR-Abkommen oder der TRGS 510. Besonders problematisch wird es, wenn verschiedene gemeinsam gelagert oder transportiert werden. Hier sind diverse Zusammenlagerungsverbote zu beachten. Statt mühsam Listen abzugleichen, kann die Prüfung dieser Verbote auch mit zwei Apps der eska Ingenieurgesellschaft mbH aus Hamburg  geschehen. Der [...]

Absenkung der Staubgrenzwerte in neu gefasster TRGS 900

Veröffentlicht von Carsten Heine (Carsten Heine) am 12. August 2014 um 8:28

Saubere Atemluft ist ein wichtiger Faktor für den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Gerade beim Umgang mit Gefahrstoffen ist Vorsicht geboten wie das Beispiel Asbest zeigt: als idealer und kostengünstiger Werk- und Baustoff wurde die natürlich vorkommende Faser über Jahrhunderte bedenkenlos für die Wärmedämmung, in Autoreifen oder auch im Brandschutz eingesetzt bis man Mitte des 20. Jahrhunderts [...]

Gefahrstoffhandling – Neue Arbeitshilfen verfügbar

Veröffentlicht von Carsten Heine (Carsten Heine) am 18. September 2012 um 9:54

Zwei wichtige Arbeitshilfen für den Umgang mit Gefahrstoffen wurden vor kurzem aktualisiert. Zum einen steht eine aktualisierte Gefahrstoffliste 2012 des Instituts für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) zur Verfügung. Die Aktualisierung des umfangreichen Nachschlagewerkes ersetzt die bisherige Version aus dem Jahr 2009. Die Gefahrstoffliste enthält alle wichtigen Informationen zur Beurteilung von Gesundheitsgefährdungen durch Gefahrstoffe [...]

TRGS 510 – Lagerung von Gefahrstoffen

Veröffentlicht von Susanne Lötzsch (Susanne Lötzsch) am 13. Februar 2012 um 9:10

Napo im  Reich der Gefahren Im Oktober 2011 wurde die neue TRGS 510 „Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern“ veröffentlicht, damit wurden die TRGS 514 „Lagern giftiger und sehr giftiger Stoffe“ sowie die TRGS 515 „Lagern brandfördernder Stoffe“ aufgehoben und das VCI-Konzept zur Zusammenlagerung in die neue TRGS 510 integriert. Die TRGS 510 regelt neben [...]

Praxistipps zur Gefahrstofflagerung

Veröffentlicht von Susanne Lötzsch (Susanne Lötzsch) am 13. Februar 2012 um 9:08

Prüfen Sie Ihre bestehenden Chemikalienläger, inwiefern sie den Anforderungen gemäß TRGS 510 entsprechen: Sie regelt den Umgang und das Lagern von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern. Nutzen Sie unsere Praxistipps und Produktinformationen zu Gefahrstoffschränken und Auffangwannen.

Experten-Forum zum Thema Gefahrstofflagerung

Veröffentlicht von Susanne Lötzsch (Susanne Lötzsch) am 6. Februar 2012 um 2:09

Haben Sie Fachfragen zu dem Thema sichere Gefahrstofflagerung oder interessante Anwendungstipps? Dann nutzen Sie unser Forum in diesem Blog. Diskutieren Sie mit und stellen Sie Ihre Fragen direkt an unseren Experten Herrn Thomas Pietschmann von der Asecos GmbH. Termine für das Forum: Dienstag, 14. Februar 2012, von 14:00 bis 16:00 Uhr Mittwoch, 15. Februar 2012, [...]

Was Sie bei der Kennzeichnung von Rohrleitungen gemäß TRGS 201 beachten sollten!

Veröffentlicht von Susanne Lötzsch (Susanne Lötzsch) am 18. Januar 2012 um 9:59

Die TRGS 201 „Einstufung und Kennzeichnung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen“ unterscheidet zwischen Arbeiten mit Gefahrstoffen, die sich in ortsfesten Einrichtungen oder in ortsbeweglichen Behältern befinden. Bei der Kennzeichnung von Durchflussstoffen in Rohrleitungen hat die TRGS 201 einige Besonderheiten festgelegt.

TRGS 201: Gefahrstoffe vereinfacht einstufen und kennzeichnen

Veröffentlicht von Susanne Lötzsch (Susanne Lötzsch) am 18. Januar 2012 um 8:22

Wenn Sie in Ihrem Unternehmen mit Gefahrstoffen arbeiten, besteht laut der neuen TRGS 201 „Einstufung und Kennzeichnung bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen“ die Möglichkeit, dass Sie diese Gefahrstoffe vereinfacht kennzeichnen dürfen. Voraussetzung ist, dass Sie diese Gefahrstoffe ausschließlich für innerbetriebliche Zwecke verwenden. dass alle Stoffe und Gemische einschließlich gefährlichen Abfalls identifizierbar sind. dass Sie die gefährlichen [...]