Schlagwort-Archiv

Neue Rohrleitungsbänder in Zusammenarbeit mit Experten: Warum Sie gemäß DIN 2403 kennzeichnen sollten

Veröffentlicht am 2. Februar 2017 von Julian Winter (Julian Winter)

Zum Jahreswechsel 2016 / 2017 konnten wir bei Kroschke ein Projekt zur automatischen Einstufung unserer Rohrleitungsbänder erfolgreich abschließen. Um einen abgerundeten Full-Service anzubieten, haben wir einen Plan entwickelt, der Ihnen die Einstufung von Gefahrstoffen in Rohrleitungen hinsichtlich der neuen CLP / GHS-Symbole abnimmt. Bei der Einstufung der Durchflussstoffe haben wir hier auf eine enge Zusammenarbeit [...]

GHS/CLP: Die Frist läuft ab – das müssen Sie noch tun

Veröffentlicht am 20. November 2014 von Carsten Heine (Carsten Heine)

Was haben Weihnachten und ablaufende Fristen gemeinsam? Beides kommt üblicherweise schneller als gedacht und urplötzlich ist es dann soweit. Zugegeben, die Umstellung der Gefahrstoffkennzeichnung auf das GHS-System nach der CLP-Verordnung ist kein Weihnachtsgeschenk, sondern ein viel ernsteres Thema und bei dem bevorstehenden Fristablauf bleibt auch noch etwas mehr Zeit als nur vier Wochen. Aber nichtsdestotrotz: [...]

Tipp: Broschüre zur Kennzeichnung von Gefahrstoffen

Veröffentlicht am 3. März 2014 von Carsten Heine (Carsten Heine)

Die nötigen Angaben bei der Kennzeichnung von Chemikalien und anderen Gefahrstoffen beim Inverkehrbringen und bei Tätigkeiten im Betrieb weichen voneinander ab. Die Broschüre der Internationalen Vereinigung für soziale Sicherheit (IVSS) – Sektion Chemie stellt in einem übersichtlichen und anschaulichen Vergleich für den Anwender die beiden Kennzeichnungsformen und jeweiligen Pflichten gegenüber. Die Broschüre finden Sie hier [...]