Schlagwort-Archiv

Nachholbedarf bei der Gefährdungsbeurteilung

Veröffentlicht am 21. August 2013 von Carsten Heine (Carsten Heine)

Der im Juni veröffentlichte Zwischenbericht zur so genannten Dachevaluation der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie zeigt insbesondere bei kleineren Unternehmen und im Dienstleistungssektor weiter Nachholbedarf auf. So führen nur 41 % der Kleinstbetriebe ( 1 bis 9 Mitarbeiter) eine entsprechende Beurteilung durch, während es bei den Großbetrieben ( über 250 Mitarbeiter) 98 % sind. Unterscheidet man nach [...]